Berner Knatsch um Flüchtlingskinder im Innenhof ist gelöst

Die Aufregung war gross: Flüchtlingskinder dürften nicht im Innenhof der alten Feuerwehrkaserne spielen, hiess es. Dieser gehöre nicht zum Asylzentrum. Darauf erklärte Gemeinderat Alexandre Schmidt, die Kinder dürften dort spielen. Warum das rechtlich okay ist, sagt nun der Regierungsstatthalter.

Jetzt dürfen die Flüchtlingskinder im Innenhof der Kaserne spielen.
Bildlegende: Jetzt dürfen die Flüchtlingskinder im Innenhof der Kaserne spielen. Facebook/Alexandre Schmidt

Weiter in der Sendung:

Ein Mehrfamilienhaus brennt in Thun.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti