Berner Pfarrer sollen Status als Kantonsangestellte verlieren

Pfarrer im Kanton Bern sollen künftig nicht mehr vom Kanton, sondern von den Landeskirchen selber angestellt werden. Dies schlägt die bernische Kantonsregierung aufgrund eines neuen Berichts zum Verhältnis von Kirche und Staat vor.

Baustelle Landeskirchen: In den nächsten Jahren soll die Beziehung zum Kanton Bern entflochten werden.
Bildlegende: Baustelle Landeskirchen: In den nächsten Jahren soll die Beziehung zum Kanton Bern entflochten werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Freiburger Kantonsregierung will die finanziellen Anreize für Gemeindefusionen weiterführen.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Joël Hafner