Berner Regierung beharrt auf Watchlist im Strafvollzug

Wer auf dieser Liste steht, wird bei möglichen Haftlockerungen genauer überprüft. Auf die Liste kommen besonders gefährliche Straftäter und solche, die mit ihrer Tat in den Medien waren. Das ist umstritten.

Wer auf der Watchlist steht, muss sich für Haftlockerungen oft gedulden.
Bildlegende: Wer auf der Watchlist steht, muss sich für Haftlockerungen oft gedulden. Keystone

Weiter in der Sendung:

Diskussion um Schliessung der Friedenskirche in Bern.

Das Geschäft mit Grabsteinen läuft schlecht.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Joël Hafner