Berner Regierung will beim Personal sparen

Die Berner Kantonsregierung schlägt vor, wie 110 Millionen Franken aus dem Budget für das nächste Jahr gestrichen werden könnten. Unter anderem werden 44 Millionen bei den Löhnen des Personals gespart. Im Interview begründet die Berner Finanzdirektorin Beatrice Simon die Sparpläne.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Priska Dellberg