Berner SP will Ausbau des Strassennetzes verhindern

Erst wenn die Ausgaben für den Strassenbau durch Einnahmen und Abgaben vollständig gedeckt sind, sollen neue Projekte möglich sein, verlangt die SP in einem Vorstoss im Kantonsparlament. Heute bestehe da eine Differenz von knapp 150 Millionen Franken.

Die SP des Kantons Bern will, dass die Autofahrer die Kosten für den Strassenbau selber bezahlen.
Bildlegende: Die SP des Kantons Bern will, dass die Autofahrer die Kosten für den Strassenbau selber bezahlen. Keystone

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Jörg André