Berner Sportklubs lehnen härtere Gangart gegen Hooligans ab

Sieben Berner Sportklubs wehren sich gemeinsam gegen schärfere Massnahmen bei Eishockey- oder Fussballspielen. So seien Identitätskontrollen oder ein Alkoholverbot kaum umsetzbar.

Berner Sportklubs wollen Hooligans nicht härter anfassen.
Bildlegende: Berner Sportklubs wollen Hooligans nicht härter anfassen. Keystone

Weiter:

Berner Kantonspolizei schliesst Ermittlungen gegen mutmasslichen Pädophilen ab - ihr sind 20 Opfer bekannt.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Jörg André