Berner Young Boys festigen Rang zwei

Wenn die Young Boys spielen, ist das Spektakel derzeit garantiert. Die Berner schiessen seit der Winterpause im Schnitt pro Partie fast drei Tore, in den letzten drei Spielen waren es insgesamt 15 Treffer. Gegen Luzern gewinnt YB 3 zu 2 und festigt damit Rang zwei in der Tabelle.

YB gewinnt auch gegen Luzern.
Bildlegende: Die Berner Young Boys feiern ein Tor gegen den FC Luzern Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Huttwil soll Mammut-Land werden.
  • Kanton Freiburg harmonisiert die Schule im deutsch- und französischsprachigen Kantonsteil – gemäss dem Deutschfreiburger Modell.

Moderation: Matthias Baumer