Bernische Finanzkommission will weniger sparen als die Regierung

Die FiKo hat das Entlastungspaket 2018 der Regierung beraten. Fazit: Sie unterstützt die Regierung mehrheitlich, lehnt aber 10 von 155 Massnahmen ab. Verschont werden sollen insbesondere auch die Gemeinden. 

Die Bernische Regierung will mit dem Entlastungspaket 2018 rund 185 Millionen Franken pro Jahr einsparen.
Bildlegende: Die Bernische Regierung will mit dem Entlastungspaket 2018 rund 185 Millionen Franken pro Jahr einsparen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Alles bleibt beim Alten: Die Eisenbahnstrecke zwischen Bern und Freiburg soll nicht erneuert werden. So will es der Bundesrat.
  • 180 Franken mehr: Der Staatsrat erhöht die Gebühren für die Studierenden der Universität Freiburg per Herbst 2018.

Moderation: Elisa Häni