Bernische Gemeinden sind mit Gefahrenkarten im Zeitplan

Der Kanton will, dass die Gemeinden bis 2011 ihre Gefahrenkarten erstellen. Gemäss dem Kanton sind die Gemeinden im Zeitplan und können allenfalls sogar von der Gefahrenkarte profitieren. Dann, wenn jene Zone mit Bauverbot dank Schutzmassnahmen kleiner wird als vorher.

Weiter:

Stadt Bern hat ab 1. Oktober einen Jugendrat. Für mehr politische Mitwirkung der 14 bis 18-jährigen.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer