Bessere Gymnasiasten dank Zwischenprüfungen

Dies forderte die EVP im Berner Kantonsparlament vergebens. Zudem wird die sogenannte Spez-Sek nicht zu Gunsten von vier Jahren Gymnasium abgeschafft.

Beiträge

  • Bessere Gymnasiasten dank Zwischenprüfungen

    Dies forderte die EVP im Berner Kantonsparlament vergebens. Durch periodische Leistungskontrollen sollte die Leistung der Gymnasiasten verbessert werden.

    Jörg André

  • Stadttheater Bern soll bei Ballet und Oper sparen

    Am Stadttheater Bern soll das Ballet gestrichen werden, das schlägt der externe Berater Cyrill Häring vor, welcher im Auftrag der Regionalen Kulturkonferenz Lösungen für die Finanzprobleme des Stadttheaters gesucht hat.

    Weiter empfiehlt Häring, pro Jahr auf eine Opernproduktion und zwei Symphonie-Konzerte zu verzichten, was 2,8 Millionen Franken einsparen würde. Und schliesslich sollen das Stadttheater und das Symphonieorchester in einer neuen Organisation aufgehen. Ob die Empfehlungen des Beraters ganz oder teilweise umgesetzt werden, entscheiden die Politiker der Regionalen Kulturkonferenz.

    Elisa Häni

  • Die Universität Bern auf Geldsuche in der Wirtschaft

    Nur zwei Prozent der Mittel über die die Universität verfügt, kommen aus der privaten Wirtschaft. Die Suche nach Geld ist schwierig, auf der anderen Seite verdienen Firmen mit Wissen aus der Uni sehr viel.

    Karoline Arn

  • Geld verdienen mit alten Römerstrassen

    Die Firma Via-Storia ist aus der historischen Forschung entstanden und verdient unabhängig von der Universität Bern Geld mit Verkehrsgeschichte und historischen Verkehrswegen.

    Karoline Arn

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Matthias Baumer