Bestatter kritisieren Berner Leichenschau-Projekt

Rechtsmediziner der Uni Bern wollen herausfinden, wieviele Tötungsdelikte unerkannt bleiben. Deshalb wollen sie im Rahmen eines Forschungsprojekts Leichen im Krematorium Bern untersuchen, bevor diese kremiert werden. Dieses Projekt sei ethisch bedenklich, finden einzelne Bestatter.

Beni Hochuli hegt ethische Bedenken gegen das Leichenschau-Projekt
Bildlegende: Beni Hochuli hegt ethische Bedenken gegen das Leichenschau-Projekt. Brigitte Mader

Weiter in der Sendung:

  • In der Aletschregion im Wallis schliessen sich drei Bergbahnen zu den «Aletsch-Bahnen» zusammen.
  • Barthélemy Constantin, der Sohn von Christian Constantin, wird wegen seiner Attacke gegen Fussballexperte Rolf Fringer vom Schweizerischen Fussballverband für 10 Spiele gesperrt und erhält eine Geldstrafe.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Urs Gilgen