Bieler Druckerei Weber Benteli konkurs

Über die Druckerei Weber Benteli in Brügg bei Biel ist am Montag der Konkurs ausgesprochen worden, 260 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle.

Guido Müller vom Betreibungs- und Konkursamt Berner Jura-Seeland sagte dem regionalen Fernsehsender TeleBiellingue, die Produktion werde per sofort eingestellt. Die Gewerkschaft comedia hatte am vergangenen Freitag noch bekräftigt, Weber Benteli sei überlebensfähig.

Weitere Themen:

  • Denkmalschutz vs. Klimaschutz: Lebhafte Diskussion im Berner Kornhausforum

 

 

Beiträge

  • Bieler Druckerei Weber Benteli definitiv am Ende

    Über die Druckerei Weber Benteli in Brügg bei Biel ist am Montag der Konkurs ausgesprochen worden, rund 260 Mitarbeitende verlieren ihre Stelle.

    Guido Müller vom Betreibungs- und Konkursamt Berner Jura-Seeland sagte dem regionalen Fernsehsender TeleBiellingue, die Produktion werde per sofort eingestellt. Die Gewerkschaft comedia hatte am vergangenen Freitag noch bekräftigt, Weber Benteli sei überlebensfähig.

    Priska Dellberg

  • Klimaschutz vs. Baukultur - lebhafte Diskussion in Bern

    Inwiefern dürfen Solaranlagen auf dem Dach oder eine Fassaden-Isolation das Erscheinungsbild von Häusern oder ganzen Siedlungen verändern? Die Frage stellt sich insbesondere (aber nicht nur) bei denkmalgeschützten Häusern.

    An einem Podium in Bern zu diesem Thema ärgerte sich Solartechnik-Unternehmer Josef Jenni aus Oberburg über die Stadt Bern, die bei jedem etwas älteren Haus ein 'Affentheater' mache, wenn es um eine Solaranlage auf dem Dach gehe. Der städtische Denkmalpfleger Jean-Daniel Gross und der Architekt Mark Werren hingegen plädierten für ein gemeinsames Suchen nach guten Lösungen gut im Sinne von Klimaschutz, Ästhetik und Langlebigkeit.

    Elisa Häni

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg