Bieler Technologie-Firma Mikron schreibt rote Zahlen

Der wirtschaftliche Abschwung in der Automobilindustrie drückt auf das Unternehmensergebnis der Bieler Firma Mikron, welche Montagesysteme herstellt. Das Unternehmen machte im vergangenen Jahr einen Verlust von 15 Millionen Franken.

Weiteres Thema:

  • Überall mehr Arbeitslose - ausser in den Tourismuskantonen: Im Wallis sank die Quote im Februar um 0.4 Prozent. Das hat mit der Saisonalität in den Winterstationen zu tun, dort gibt es nach der Baisse im Januar wieder mehr Arbeit. 

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Jörg André