Christine Wyss: «Wir haben keine Wachstumsstrategie fürs Buskers»

Die 13. Ausgabe des Berner Strassenmusikfestivals Buskers ist bei Sonnenschein und blauem Himmel gestartet. Das schöne Wetter verspricht einen Besucherrekord. Dass das Festival mit zu hohen Besucherzahlen seinen Charme verlieren könnte, glaubt Festivaldirektorin Christine Wyss nicht.

Die Buskers-Chefin Christine Wyss.
Bildlegende: Die Buskers-Chefin Christine Wyss. Leonie Marti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die BKW legt im Oberaargau und im Kanton Solothurn ihre Tochterfirmen zusammen.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti