«Das Bundesasylzentrum ist kein Gefängnis»

Die Bevölkerung unterstützt das geplante Bundesasylzentrum in Bern. Trotzdem wird der Einzug der Asylsuchenden minutiös geplant auch wegen Sicherheitsbedenken. Im Zentrum im Berner Zieglerspital gibt es strenge Regeln, ein Handyverbot und Sanktionen.

Aus dem ehemaligen Zieglerspital wird ein Bundesasylzentrum.
Bildlegende: Aus dem ehemaligen Zieglerspital wird ein Bundesasylzentrum. Kathrin Stucki/SRF (Archiv)

Weiter in der Sendung:

Mario Botta entwirft neue Sternwart bei Niedermuhlern.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Christian Liechti