Das erste Stadt-Land-Gespräch des Regionaljournals

Das Regionaljournal Bern Freiburg Wallis geht dem Verhältnis zwischen Stadt und Land mit verschiedenen Gesprächen auf den Grund. Beim ersten Gespräch erklärte Politologe Claude Longchamp, weshalb der Stadt-Land-Graben eine Bedrohung darstellt und dennoch kein neues Phänomen ist.

Weitere Themen:

Berner Regierung gegen kurzfristige Steuererleichterungen.

Kommission sagt Ja zum Vertrag mit der Berner Reitschule.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Jörg André