Das Haus der Religionen wird eingeweiht

Nächsten Sonntag ist es soweit: Am Europaplatz in Bern wird das Haus der Religionen offiziell eröffnet. Es wird ein grosses Fest geben für dieses Projekt, das anfangs wie eine Utopie geklungen hat und das während 15 Jahr geplant und gebaut worden ist. Mit vielen Höhepunkten und Tiefschlägen.

Das Haus der Religionen in Bern ist fast fertig.
Bildlegende: Das Haus der Religionen in Bern ist fast fertig. SRF

Weiter in der Sendung:

Stadt Bern fördert die zeitgenössische Musik.

Staatsrat plant im Oberwallis nur noch ein Spital.

Weihnachtsgeschäft ohne Buch des Berner Schriftstellers Urs Mannhart.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Michael Sahli