Das Leben ist aus der Freiburger Unterstadt gewichen

Im Freiburger Unterquartier spielte einst der Eishockeyclub Freiburg-Gottéron. Doch dann wurde die Eishalle abgerissen. Viele Einwohner sind aus dem Auquartier weggezogen. Läden und Restaurants wurden geschlossen. Ein Augenschein.

Gleicht heute mehr einem Museum: Die Unterstadt.
Bildlegende: Gleicht heute mehr einem Museum: Die Unterstadt. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Zum 30. Mal wird am oberen Brienzerseeufer gerockt. Ein Gespräch mit zwei Brienzern, die von Anfang an dabei waren.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Matthias Haymoz