Das Sonderschulheim Mätteli feiert das 50-Jahr-Jubiläum

Seit 50 Jahren gibt es das Mätteli in Münchenbuchsee. Verändert hat sich vieles. Neu entstanden ist beispielsweise eine Kriseninterventionsgruppe, wo Eltern ihre Kinder in akuten Krisen betreuen lassen können. Die Heimleiterin zeigt auf, was früher anders war und was auch heute noch zu reden gibt.

In diesem Schulzimmer wird eine Klasse der Basisstufe unterrichtet.
Bildlegende: In diesem Schulzimmer wird eine Klasse der Basisstufe unterrichtet. SRF/Martina Koch

Weiter in der Sendung:

  • Vergiftete Wölfin in Jaun: Ein SVP-Grossrat gerät ins Visier der Freiburger Staatsanwaltschaft. Er streitet die Tat ab.
  • Einbürgerungen im Kanton Bern: Die Totalrevision des bernischen Bürgerrechtsgesetzes ist unter Dach und Fach.
  • Gesünder essen: Die Stadt Bern setzt in Kitas und Tagesschulen auf regionale und saisonale Bioprodukte.

Moderation: Thomas Pressmann