«Das Wallis macht viel für die Erdbebensicherheit»

In den letzten beiden Tagen haben Erdbeben das Wallis erschüttert. Stefan Wiemer, Professor für Seismologie an der ETH Zürich, rechnet auch mit Erdbeben in anderen Regionen der Schweiz. Diese müssten sich vermehrt Gedanken zur Erdbebensicherheit machen.

Karte der Schweiz mit rotem Punkt im Wallis.
Bildlegende: Im Wallis gibt es deutlich mehr Erdbeben als in anderen Regionen. Doch wiegen sich diese in falscher Sicherheit? ZVG/Schweizerischer Erdbebendienst (SED)

Weiter in der Sendung:

  • Eishockey-Cup: Der Nationalliga B-Club Langenthal gewinnt gegen A-Ligist HC Lugano.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Leonie Marti