Der Berner Grossrat setzt den Rotstift an

Der Grosse Rat des Kantons Bern war gestern Abend in Sparlaune: Weniger Geld gibt es für die Stiftung für Kunst und Gestaltung, ausserdem muss die Regierung prüfen, ob sie die Pensionskassen den Lehrer und des Staatspersonals zusammenlegen kann, und ob in der Erziehungsdirektion Sparpotential besteht.

Weiter in der Sendung:

Das Freiburger Kantonsparlament gibt grünes Licht für die Fusion Murten-Büchslen.

Die SCL Tigers starten heute Abend in eine fünf-wöchige Auswärtstournee.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz