Der Emmentaler Tiger lahmt

Der Puls von SCL Tigers-Geschäftsführer Wolfgang Schickli geht schneller. Nicht aus Freude, sondern aus Ärger über die desolate Leistung der ersten Mannschaft. Statt vorne in der NLB-Tabelle mitzumischen, dümpelt der Traditionsklub im Mittelfeld. Schickli: «Ich bin von einigen Spielern enttäuscht.»

«So kann es nicht weitergehen», sagt der Geschäftsführer der SCL Tigers, Wolfgang Schickli.
Bildlegende: «So kann es nicht weitergehen», sagt der Geschäftsführer der SCL Tigers, Wolfgang Schickli. Keystone

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer