Der FC Sion kämpft gegen den Abstieg

Meistertitel, Champions League: die Träume des FC Sion haben kaum mehr etwas mit der Realität zu tun. Die Walliser kämpfen gegen den Abstieg und sind auf dem zweitletzten Tabellenplatz. Dabei hat Sitten ein Budget von rund 20 Millionen Franken und liegt damit finanziell direkt hinter Basel und YB.

Christian Constantin bei einem Spiel seines FC Sion.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

Freiburger Wirtschaftsförderung schafft Transparenz bei Steuererleichterungen für Firmen.

Bringt diese Freiburger Transparenz den Kanton Bern unter Zugzwang?

Die Schnitzelbänke 2014 an der Walliser Fasnacht.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Thomas Pressmann