Der Kanton Bern kürzt Sozialhilfe-Grundbedarf

Der Kanton Bern kürzt aller Voraussicht nach den Sozialhilfe-Grundbedarf für Minderjährige und Erwachsene ab 25 nicht um maximal zehn Prozent. Der bernische Grosse Rat hat sich am Dienstag für maximal acht Prozent ausgesprochen.

Sozialhilfe
Bildlegende: Die Kürzung von Sozialhilfe war im Grossen Rat heftig umstritten. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Die grosse Spardebatte im Berner Kantonsparlament ist vorbei. Eine Übersicht über die Beschlüsse.
  • Belfaux bereitet sich freudig auf die Feier zum Bundespräsidium von Alain Berset vor.

Moderation: Christian Liechti