Der Kanton Bern verleiht sieben literarische Auszeichnungen

Das literarische Schaffen habe sich in der Saison 2015/16 «ausgesprochen vielfältig» präsentiert, teilte die bernische Erziehungsdirektion mit. Die Jury hat rund 80 Werke von Berner Autoren besprochen.

Bücher, aufgeblättern. Seitlich abgebildet.
Bildlegende: Rund 80 Werke schaute die Literaturkommission an.

Weiter in der Sendung:

Grossräte ziehen das Freiburger Raumplanugnsgesetz vor Bundesgericht. Es sei zahnlos und missachte den Volkswillen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli