Der Weltkriegs-General im Grand Hotel

Die Berner Museumsnacht beleuchtet die Zeit während des 1. Weltkriegs, als General Ulrich Wille im Bellevue Palace sein Hauptquartier bezog. Ein Militärhistoriker erzählt, wer dort sonst noch alles ein- und ausging.

Das Bellevue Palace neben dem Bundeshaus nach seiner Wiedereröffnung (undatierte Aufnahme).
Bildlegende: Das Bellevue Palace neben dem Bundeshaus nach seiner Wiedereröffnung (undatierte Aufnahme). ZVG/Bellevue Palace

Weiter in der Sendung:

  • Geld für Schulausflüge – trotz Bundesgerichtsurteil: Der Berner Erziehungsdirektor Bernhard Pulver ist zuversichtlich, dass sich Eltern weiterhin an den Lagerkosten beteiligen.
  • Laufsport in der Region: Der Kerzerslauf zieht immer mehr Westschweizer an. Ein Gespräch mit «Urgestein» Bernhard Schwab.
  • Walliser sollen von der Steuerreform profitieren: Finanzdirektor Roberto Schmidt will nicht nur für die Unternehmen Steuergeschenke.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Michael Sahli