Deshalb ist ein Grossbern in der Vergangenheit gescheitert

In Zürich hat es geklappt – im Raum Bern blieb eine Grossfusion bisher erfolglos. Weshalb eigentlich? Historiker Christian Lüthi gibt Antworten. Und Regierungsrat Christoph Neuhaus erklärt, weshalb er zwar ein Grossbern befürwortet, aber politisch für unrealistisch hält.

Luftbild Stadt Bern mit Blick Richtung Norden
Bildlegende: Seit gut 100 Jahren sind Fusionen im Raum Bern ein Thema. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Viele Fusionen sind gescheitert – nicht aber die zwischen der Stadt Bern und Bümpliz. Was denkt die Bevölkerung heute darüber?
  • Die Berner Stadtregierung will in ihre Wasseranlagen investieren. Der Plan ist ehrgeizig – und teuer.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger