Die Dauergäste auf dem Zeltplatz Eymatt kämpfen für ihr Zuhause

Der TCS will den Campingplatz Eymatt bei Bern für Touristen und Familien attraktiver machen und künftig in den Wintermonaten schliessen. Für die 60 Dauergäste würde das das Ende eines Lebensstils bedeuten, den sie bewusst gewählt haben. Jetzt setzen sie sich zur Wehr.

Der Campingplatz Eymatt soll im Winter geschlossen werden.
Bildlegende: Der Campingplatz Eymatt soll im Winter geschlossen werden. SRF

Weiter in der Sendung:

Die Wahlbeobachter des Regionaljournals ziehen Bilanz.

Brig erhält das grösste elektronische Stellwerk der Schweiz.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Jörg André