Die SEF-Gründer Linder und Stähli ziehen sich zurück

Stefan Linder und Peter Stähli schufen mit ihrem Swiss Economic Forum ab 1999 den mittlerweile bedeutenste Schweizer Wirtschafts- und Politanlass. Nach der 18. Ausgabe im Juni 2016 ziehen sich die beiden SEF-Gründer zurück. Sesselkleben ist ihnen ein Gräuel. Und so fangen sie mit 50 nochmals an.

Die SEF-Gründer Stefan Linder (links) und Peter Stähli ziehen sich zurück.
Bildlegende: Die SEF-Gründer Stefan Linder (links) und Peter Stähli ziehen sich zurück. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Ein starker Gewitterzug mit Hagel in der Nacht auf Sonntag hielt im Kanton Bern zahlreiche Wehrdienste, Polizei, das Bahnunternehmen RBS und die BKW auf Trab.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin