Die Spitaldirektorin muss gehen – und die Staatsrätin?

Die Freiburger Spitäler HFR kommen nicht zur Ruhe. Nach einer externen Untersuchung der Spitalführung muss Direktorin Claudia Käch gehen. Doch auch der Verwaltungsrat ist ein Problem – vor allem, dass auch die Gesundheitsdirektorin dort Einsitz hat.

Hat das Vertrauen verloren: Direktorin Claudia Käch.
Bildlegende: Hat das Vertrauen verloren: Direktorin Claudia Käch. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Seit gut anderthalb Jahren ist Pierre-Alain Schnegg Berner Regierungsrat – eine Bilanz.

Moderation: Matthias Haymoz