Digitales Patientendossier: Bern und Zürich spannen zusammen

Die Gesundheitsdirektoren der Kantone Bern und Zürich haben die Gründungsdokumente einer Trägerorganisation unterzeichnet. Sie soll die effiziente Arbeit des elektronischen Patientendossiers gewährleisten, das 2018 eingeführt wird.

Arzt am Computer.
Bildlegende: Rezepte, Röntgenbilder und Spitalberichte sollen künftig elektronisch erfasst werden. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Die Interjurassische Versammlung wird mit dem diesjährigen Föderalismuspreis ausgezeichnet.
  • Bauunternehmer fordern von Bund und Kanton Bern Nachzahlungen für die Bauarbeiten bei der A5-Ostumfahrung in Biel.