Doch keine zweisprachige Klasse in Murten – ausgerechnet

Zu wenig Anmeldungen: In Murten startet eine zweisprachige Klasse nicht wie geplant im Sommer 2018. Dabei wären die Rahmenbedingungen für dieses Pilotprojekt in Murten passend. Was nicht ist, könne noch werden, sagt die Kantonsvertreterin.

Schüler in einem Klassenzimmer.
Bildlegende: Zweisprachig lernen soll trotzdem möglich sein, auch ohne spezielle Klasse. Keystone

Weiter in der Sendung:

Fusion zu Grossbern: Wirtschaftsvertreter sehen viel Positives.

Moderation: Urs Gilgen