Ehemaliger FC Thun-Stürmer vor Gericht

Im Mai 2009 gewann der FC Wil überraschend gegen den FC Thun. Das Spiel war getürkt und Teil eines grosses Wettbetrugs um mehrere Schweizer Vereine. Am Betrug waren mutmasslich auch ehemalige Thun-Spieler beteiligt. Die beiden Männer stehen am Montag in Bellinzona vor Bundesstrafgericht.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Elisa Häni