Ein Vollblutberner ist gegangen

Der ehemalige Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät ist am Freitag im Alter von 66 Jahren verstorben. Mit ihm verliert Bern eine prägende Figur, ein Stadtvater und Brückenbauer. Wegbegleiter, Beobachter und Freunde blicken auf das reiche Politikerleben zurück.

Alexander Tschäppät am offenen Fenster seines Arbeitszimmers.
Bildlegende: Alexander Tschäppät am letzten Arbeitstag im Berner Erlacherhof, dem Regierungssitz. Urs Gilgen/SRF