Eine Hürde weniger für die V-Bahn

Die Jungfraubahnen sind einen Schritt weiter: Andreas von Almen, Hotelier auf der Kleinen Scheidegg, zieht seine Einsprache zurück. Die neue Bahn soll sowohl den Eigergletscher aus auch den Männlichen erschliessen. Gegen das Projekt sind aber noch weitere Einsprachen hängig.

Vor allem die Linienführung wurde vom Hotelier kritisiert.
Bildlegende: Vor allem die Linienführung wurde vom Hotelier kritisiert. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Ostast Biel: In zehn Tagen wird die Umfahrung eröffnet – dazu wird der Verkehr in den Quartieren nun gedrosselt.
  • Strandbad Thun: In vier Bauetappen soll das Bad gesamtsaniert werden.
  • Mehr Krokodile für Bern: Der Tierpark Dählhölzli hat ein neues Gehege für die Reptilien – auch Jungtiere sollen dort einziehen.

Moderation: Urs Gilgen, Redaktion: Christian Liechi