Eine neue Eissporthalle für den EHC Visp?

Rund 35 Millionen Franken soll der Bau der neuen Eissport- und Eventhalle in Visp kosten. Nötig ist der Neubau, weil die Litternahalle nicht mehr den Anforderungen der Swiss Hockey League entspricht. Das letzte Wort hat die Stimmbevölkerung.

So soll die neue Eissport- und Eventhalle dereinst aussehen.
Bildlegende: So soll die neue Eissport- und Eventhalle dereinst aussehen. zvg/Frutiger

Weiter in der Sendung:

  • Esther Waeber-Kalbermatten kandidiert für eine dritte Amtszeit.
  • Nach Kirchenasyl in Belp: Eritreer dürfen bleiben.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Christian Liechti