Erdrutsch bei der Gürbe: Wenn der Boden sich bewegt

Bis zu 60 Hektaren Wald an der Gürbe rutschen. So stark, wie es die Fachleute noch nie gesehen haben. Strassen sind weg, Bäume stehen quer, Wasserverbauungen sind zerstört.

Abgesperrte Waldstrasse.
Bildlegende: Strassen sind gesperrt wegen Rutschgefahr. Leonie Marti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Der angeschlagene Verwaltungsrat der Stadtberner Spitex rechtfertigt sich – und sendet eine Entschuldigung aus.
  • Die grösste Fabrik im Berner Oberland, die Fritz Studer AG, soll an Schweizer Investoren um Martin Ebner verkauft werden.