«Es ist ein Sprachbad, in dem auch wir Lehrkräfte schwimmen»

Vor vier Jahren hat der Kanton Bern mit dem Frühfranzösisch angefangen. Nun hat der erste Frühfranzösisch-Jahrgang in die Oberstufe gewechselt. Dabei zeigt sich: Die Schüler haben zwar keine Hemmungen zu sprechen, von Grammatik und Rechtschreibung haben sie aber wenig Ahnung.

Philippe von Escher: «Die Schülerinnen und Schüler haben grosse Lücken.»
Bildlegende: Philippe von Escher: «Die Schülerinnen und Schüler haben grosse Lücken.» Brigitte Mader/SRF

Weiter in der Sendung:

Mehrwertabgabe und Enteignungen: Wie der Kanton Freiburg die Zersiedelung stoppen will.

Leichenfund in Interlaken: Ein lebloser Mann wird aus dem Schifffahrtskanal geborgen.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Joël Hafner