Falsch deklarierte Weine im Wallis?

Möglicherweise ist es zu einem Betrug mit der geschützten Ursprungsbezeichnung (AOC) gekommen. Die Regierung hat in vier Fällen Strafanzeige eingereicht. Staatsrat Christophe Darbellay erklärt, warum.

Ausländische Weine in Walliser Flaschen? Die Justiz ermittelt.
Bildlegende: Ausländische Weine in Walliser Flaschen? Die Justiz ermittelt. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • Trotz einer ruhigen Nacht sind im Wallis nach wie vor rund 40 Strassen gesperrt und Täler nicht befahrbar.
  • Berns Grosser Rat will Demo-Veranstalter für Exzesse zahlen lassen.

Moderation: Matthias Haymoz