Farelhaus Biel: Das Erbe von Architekt Max Schlup bewahren

Im ehemaligen Kirchgemeindehaus Farel im Bieler Stadtzentrum entsteht ein neuer Kulturort. Getragen wird das Projekt von fünf Architekten aus Biel. Sie wollen das Frühwerk ihres Berufskollegen Max Schlup bewahren und gleichzeitig ein Haus für Konzerte, Theater und Ateliers schaffen.

Blick in den Saal des Farelhauses
Bildlegende: Im ehemaligen Kirchgemeindesaal sollen ab Ende Oktober Theatervorführungen, Vorträge und Konzerte stattfinden. Leonie Marti/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Serie zu den Freiburger Wahlen vom 6. November: Die grüne Staatsratspräsidentin Marie Garnier.

Moderation: Leonie Marti