Foodsave-Buffet Bern: Ein Fest gegen die Verschwendung

Ein Drittel aller Lebensmittel landen im Abfall. Eine riesige Verschwendung, sagen über 20 Organisationen und schritten zum Gegenbeweis. Hunderte genossen ein Foodsave-Essen auf dem Berner Bahnhofplatz. Mit Nahrungsmitteln, die sonst im Kehricht gelandet wären.

Lange Schlange vor dem Buffet.
Bildlegende: Lange Schlange vor dem Buffet. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das sind die Ziele des neuen YB-Sportchefs Christoph Spycher.
  • Die Stadt Bern will Flüchtlinge besser integrieren.
  • Zügeln in Bern wird einfacher.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Christian Liechti