Frauenfussball boomt – trotzdem gibt es noch viele Baustellen

Fast alle Frauenteams im Fussballverband Bern/Jura (FVBJ) sind auf der Suche nach einer Torhüterin. Zudem gibt es viele neue Aktiv-Frauenmannschaften, jedoch nur wenige Juniorinnenteams. Deshalb «stehlen» sich die Vereine die Mädchen gegenseitig. Wie können diese Probleme gelöst werden?

Bei vielen Frauenteams bleibt im Training das Tor leer.
Bildlegende: Bei vielen Frauenteams bleibt im Training das Tor leer. Martina Koch/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Es bewegt sich: Der Berner Künstler Zimoun füllt Hallen mit riesigen Klanginstallationen, die auch für das Auge spannend sind.
  • Viel Arbeit: Aus Protest hat die Juso beim Berner Polizeiinspektorat 1000 Anträge eingereicht. Alle werden nun einzeln bearbeitet.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christian Liechti