Freiburg erhält wieder «heissi Marroni»

Vor zwei Jahren hat die Stadt Freiburg in ihrem Reglement zu fahrbaren Imbissständen definiert, dass die Stände nur an fixen Plätzen erlaubt sind. Saisonale Angebote – wie Marroni – waren nicht mehr erlaubt. Die Empörung der Bevölkerung war gross. Nun wurde das Reglement erneut angepasst.

Der Verkauf von Marroni ist in Freiburg wieder erlaubt.
Bildlegende: Der Verkauf von Marroni ist in Freiburg wieder erlaubt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Keramikerin Ursi Luginbühl ist tot: Die Witwe des Bildhauers Bernhard Luginbühl ist am Pfingstsonntag 80-jährig gestorben.
  • Von YB zu Borussia Mönchengladbach: Der Mittelfeldspieler Denis Zakaria wechselt für rund 13 Millionen Euro in die Bundesliga.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Urs Gilgen