Freiburger Gebäudeprogramm ist ein Grosserfolg

Seit Anfang Jahr wurden mehr als 520 Dossiers für Gebäudesanierungen bewilligt. Die bewilligten Investitionen haben ein Volumen von rund 7,5 Millionen Franken. Diese Zahlen entsprächen «einer bedeutenden Zunahme der Fördergesuche im Vergleich zur Vorjahresperiode», schreibt der Kanton Freiburg.

Dank dem Programm können Hausbesitzer viel Energie sparen.
Bildlegende: Dank dem Programm können Hausbesitzer viel Energie sparen. Keystone/Symbolbild

Weiter in der Sendung:

  • Sébastien Epiney wird Chef von Gstaad Saanenland Tourismus.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Jörg André