Freiburger Modekette Yendi ist am Ende

Die Geschäftsführung der Modekette Yendi meldet Konkurs an. Sie hat die Filialen am Mittwoch in einer internen Mitteilung darüber informiert. Betroffen vom Konkurs der Modekette aus Bulle sind 110 Geschäfte mit 500 Beschäftigten.

Kundin von hinten vor einem Kleiderständer
Bildlegende: Ist pleite: Das Freiburger Modehaus Yendi hat keine Lösung für seine finanziellen Probleme gefunden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • 25 Skigebiete aus der Westschweiz wollen ein Saisonabo für 360 Franken anbieten: Kommen andere unter Druck?
  • Das Schweizer Stimmvolk kann über die Olympia-Kandidatur Sion 2026 wohl nicht abstimmen.
  • Die Aarberger Firma Ricoter tüftelt seit Jahren an Torfersatz – mit gutem Erfolg.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger