Freiburger Parlament rehabilitiert Hexen

Der Freiburger Grosse Rat hat eine Resolution angenommen, welche die Justizopfer aus der Zeit des Ancien Régime moralisch rehabilitiert - darunter auch die sogenannte letzte Hexe. Die als 'Catillon' bekannte Catherine Repond war 1731 hingerichtet worden.

Weiter:   

  • Arbeitslosenzahlen auch in der Region gestiegen
  • Walliser Kantonsparlament wehrt sich gegen Post-Abbau

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Peter Brandenberger