Freiburger Parlament will Steuern senken

Den Gemeinden gehen 19 Mio, dem Kanton 24 Mio verloren. Dafür bleibt das Geld im Portemonnaie der Erwebstätigen und der Unternehmer.

Weitere Themen:

  • 2-jähriger Kindergarten in Freiburg ab 2009 obligatorisch
  • Berner Regierung beantragt 6.6 Mio für Hochwasserschutz zwischen Thun und Bern
  • Wallis ist als sechster Kanton für Schulreform HarmoS

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer