Freiburger Regierung macht Druck auf die Post

Seit am Sonntag eine Liste veröffentlicht wurde, auf der Poststellen verzeichnet sind, die angeblich bald geschlossen werden, reissen die Spekulationen nicht ab.

Obwohl sich in der Zwischenzeit herausgestellt hat, dass die Liste fehlerhaft ist, möchte es die  Freiburger Kantonsregierung nun genau wissen. Sie will bei der Post vorstellig werden und Gemeinden unterstützen, die ihre Poststelle verlieren.

Weiteres Thema:

  • Viele Eier und viele Hühner: Was passiert mit Legehennen nach Ostern? Das Kompetenzzentrum für Geflügel in Zollikofen gibt Auskunft.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg