Frostschäden 2017: Weitere Millionen für Walliser Weinbauern

7,5 Millionen Franken gibt es aus zwei Fonds. Der Verlust bei Wein und Obst lag allerdings bei rund 70 Millionen.

Abgefrorene Reben-Triebe
Bildlegende: Wegen des Frühlingsfrosts wurden 2017 30 Prozent weniger Trauben geerntet als im Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadtberner Hotellerie hat ein Rekordjahr hinter sich.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Urs Gilgen