Für die Tour de France füllt Bern Tramschienen auf

Stürzende Radfahrer auf der Zielgeraden: Dieses Horrorszenario will die Stadt Bern bei der Ankunft der Tour de France am 18. Juli unbedingt vermeiden - unter anderem mit einer neuartigen Tramschienen-Abdeckung.

Fahrradfahrer der Tour de France.
Bildlegende: Sollen in Bern sturzfrei über die Tramschienen: Die Fahrradfahrer der Tour de France. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Papier mit Zündstoff: Bericht zur Planung der Spitalversorgung im Kanton Bern.
  • Eine halbe Milliarde Franken für acht Umfahrungsstrassen im Kanton Freiburg.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger